• Geschrieben von Marc Rehlinghaus

Keine Angst vor Projekten im Ausland

Das Projektgeschäft - speziell bei größeren Unternehmen (größer 500 Mitarbeitern) - ist nicht mehr nur auf das Inland begrenzt. Viele Unternehmen operieren zunehmend global. Zum einen werden Niederlassungen im Ausland gegründet, zum anderen von Mitbewerbern übernommen. Des Weiteren wird der Export von erklärungswürdigen Produkten standardmäßig von entsprechenden Dienstleistungen begleitet. Eine Beschränkung auf den Deutschen Raum würde in einem globalisierten Markt eine zu große Einschränkung bedeuten, insbesondere zu Umsatzeinbußen führen.

Weiterlesen: Keine Angst vor Projekten im Ausland